Ihr Warenkorb ist leer.

Alle Preise inklusive MwSt. und
zzgl. Versandkosten (siehe Versandinformation)

Kalenderwoche 03

in » Neu  » gerade eingetroffen 

Sortierung: ArtikelNr | Bezeichnung |Preis

Artikel 1 - 6 von 6
 
Rally Cars  USED

Rally Cars USED

by Reinhard Klein
in english
out of print

about the rally history
from the beginning till 1997

600 pages

ArtNr. slot 49 200201

Rally Cars  USED - Details
€ 235,00
- Stück
Menge  
 
Rally

Rally

Rally ist ein globaler Sport: von den Pampas in Argentinien bis zu den Wäldern Finnlands, von den Hügeln Catalunas bis zur mexikanischen Sierra.
Aus den frühen, nur leicht modifizierten Autos sind moderne hochtechnisierte  Rally Autos geworden.
Reinhard Klein und seine Kollegen haben diese Entwicklung weltweit über 40 Jahre begleitet und fotografiert.
Das Buch enthält ein Vorwort von Björn Waldegard, dem ersten Champion der WRC.  

480 Seiten, gebunden
29 x 23,8 cm
text 6 languages: english, francais, deutsch, nederlands, spanish, italian

ArtNr. McKlein Rally

Rally - Details
€ 35,00
- Stück
Menge  
 
Gruppe 2

Gruppe 2

Gruppe 2 - Die frühen Jahre des Rallyesports. 

Nach den Monstern der Gruppe B und Heckschleudern der Gruppe 4 hat McKlein Publishing einer weiteren spektakulären Epoche des Rallyesports ein eigenes, umfassendes Buch gewidmet. „Gruppe 2 – Die frühen Jahre des Rallyesports“ blickt auf die wilden 1950er- und 1960er-Jahre zurück – eine Zeit, als der Sport noch ein einziges Abenteuer war. Veranstaltungen wie die Monte Carlo, Lüttich–Rom–Lüttich, Akropolis, RAC oder Rallye des Alpes zählten zu den härtesten Aufgaben, die man Fahrer und Fahrzeug überhaupt zumuten konnte. Und es kamen immer neue Herausforderungen hinzu, wie die East African Safari, 1000 Seen oder Tour de Corse.

Die Geschwindigkeiten waren zwar geringer als heute, gleichzeitig waren Reifen und Fahrwerke aber auch weniger ausgereift, sodass die Aufgabe, ein Auto schnell zu bewegen, sicher nicht weniger anspruchsvoll war als in der modernen WRC-Ära. Aus diesem Grund sind Stars wie Erik Carlsson, Timo Mäkinen, Paddy Hopkirk, Eugen Böhringer, Jean-Pierre Nicolas und Pat Moss auch noch 60 Jahre nach ihren großen Erfolgen jedem Rallyefan ein Begriff. Dasselbe gilt für die legendären Autos, die den Sport in jener Ära geprägt haben. Denken wir nur an die Mercedes Heckflosse, den Mini Cooper, Porsche 911, Lancia Fulvia oder Alpine-Renault A110.

„Gruppe 2 – Die frühen Jahre des Rallyesports“ ist das erste Buch, das einen kompletten Rückblick auf den Sport in der Zeit von 1946 bis 1972 gibt. Auf 256 Seiten erzählt John Davenport die spannende Entwicklungsgeschichte vom Amateur- zum Profisport mit vollständigen Jahresrückblicken, interessanten Features, zum Beispiel über die Marathonrallyes jener Tage, und Ergebnissen aller Läufe zur EM- und Int. Markenmeisterschaft bis 1972. All das ist garniert mit den schönsten Aufnahmen jener Tage aus dem Archiv von McKlein.


Deutsch

256 Seiten, gebunden
24,5 x 30 cm

ArtNr. McKlein Group 2

Gruppe 2 - Details
€ 50,00
- Stück
Menge  
 
Peter Falk - 33 Jahre Porsche Rennsport

Peter Falk - 33 Jahre Porsche Rennsport

Peter Falk - 33 Jahre Porsche Rennsport und Entwicklung
Menschen, Autos, Geschichten



Peter Falk und Porsche, 33 Jahre Erfolg und Leidenschaft: Als Rennleiter und einer der führenden Köpfe des Versuchs prägte Falk über Jahrzehnte den Charakter der Sportwagen aus Stuttgart-Zuffenhausen – auf der Rennstrecke und auf der Straße

Vom ersten 901 bis zum letzten luftgekühlten Typ 993 trugen alle Porsche 911 auch die Handschrift von Peter Falk, der 1959 als Fahrwerksingenieur in Zuffenhausen anfing und später weite Bereiche der Versuchsabteilung leitete. In den 60er-Jahren übernahm Falk zudem die technische und taktische Führung des Porsche-Rennteams, die er von 1981 bis 1988 als Rennleiter zu den bislang größten Erfolgen führte: „Sein" Team feierte Siege in Le Mans und in der Sportwagen-WM, bezwang die Paris-Dakar und triumphierte mit den TAG-Turbomotoren in der Formel 1.

In diesem Werk erzählt Peter Falk seine Geschichte mit Porsche. Er berichtet, wie sich die Leute in der Hütte in Weissach die Köpfe heiß redeten und was der Porsche-Tross am Polarkreis und in der Sahara bei endlosen Testfahrten erlebte, wie die Rennwagen in Le Mans auf der Landstraße zum Start brausten und wie eine Testfahrt im 908 für ihn selbst fast tödlich ausgegangen wäre. Falk teilt seine Sicht auf jeden Porsche-Rennwagen vom 904 Carrera GTS bis zum 962C und seine Erinnerungen an die Rennfahrer, die unter seiner Regie fuhren: Hans Herrmann, Jacky Ickx, Vic Elford, Derek Bell, Hans-Joachim Stuck, Jochen Mass, um nur einige zu nennen. Falk erzählt Porsche „von innen".

Peter Falk hat seine persönliche Porsche-Geschichte gemeinsam mit Autor Wilfried Müller aufgeschrieben. Etliche Fotografien aus seiner privaten Sammlung, aus dem Historischen Archiv von Porsche und dem Bestand von McKlein werden hier zum ersten Mal gezeigt. Die Beiträge ehemaliger Kollegen und Rennfahrer runden das Bild von 33 Jahren mit Porsche ab.
 

Verlag: McKlein Publishing / Verlag Reinhard Klein GbR 
Autor: : Peter Falk mit Wilfried Müller 
Fotos: ca 340 in Farbe und 170 in Schwarzweiß 
Format: 30 x 24 cm,
Hardcover im Schuber
Seitenzahl: 408
Sprache: Deutsch

ArtNr. McKlein - Peter Falk

Peter Falk - 33 Jahre Porsche Rennsport - Details
€ 70,00
- Stück
Menge  
 
F1. Golden Age of F1 (1960s) small edition

F1. Golden Age of F1 (1960s) small edition

Rainer W. Schlegelmilch

Das ideale Geschenk für Liebhaber von Fotokunst, Formel 1 und dem Zeitgeist der 60er
Eine Hommage an eine der aufregendsten Epochen des Motorsports.

Der Band erhielt beim ADAC Buchpreis den 2. Platz in der Kategorie "Motorsport"

Mit ihrer packenden Symbiose aus Geschwindigkeit, Technik und Heldenmut ist die Formel 1 eines der größten Spektakel der Neuzeit. Rainer W. Schlegelmilchs eindrucksvolle Fotografien lassen die sechziger Jahre wieder lebendig werden, die klassischen Rennwagen, die großen Champions und denkwürdigen Siege. Alle großen Namen sind hier versammelt – Jim Clark, Jacky Ickx und Jack Brabham, um nur einige zu nennen.

Dieser Band bringt die Fans der Formel 1 so nah ans Geschehen, dass sie schon fast Gummi riechen und das Röhren der Motoren hören können! Schlegelmilch ist seit 1962 Motorsportfotograf. Er hat sämtliche Größen des Renngeschäfts fotografiert und mit seinem unverwechselbaren Stil die ganze Dramatik des actionreichen Sports eingefangen.

216 Seiten
ca 161 Fotografien
Format 250 x 310 mm
hard cover
Gewicht: 1,695 Kg
Text in  English only 


ArtNr. TeNeues - Golden Age F1-s

F1. Golden Age of F1 (1960s) small edition - Details
€ 25,00
- Stück
Menge  
 
Weltmeister - 1969 eine Rennsaison mit Porsche

Weltmeister - 1969 eine Rennsaison mit Porsche

Weltmeister durch technischen K.O. 
Eine Rennsaison mit Porsche 1969  

Man spricht noch immer von der Ära der Mercedes-Silberpfeile, von ihrem kam-sah-siegte-Nimbus, den ein hochwertiger technischer Apparat ermöglicht hat und den die Erinnerung glorifiziert, man preist die deutsche Gründlichkeit, denkt an Fangio, Moss und den dicken Neubauer, der mit Signaltafeln Regie führte. Ohne Zweifel hat Mercedes in den Jahren 1954 und 1955 das Maximum dessen ausgeschöpft, was im Rennsport technisch und fahrerisch möglich war. Inzwischen ist man auf dem Mond gelandet und fährt in 7:45 um den Nürburgring. Das Maximum im Autorennsport leistete 1969 jedoch die Firma Porsche. "Uff", sagte der Monteur eines amerikanischen Rennstalles, als die fünf Wagen starke Porsche-Armada in die Daytona-Arena geschoben wurde; "wenn es stimmt, dass Porsche nur ein kleines Werk ist, hätte Ford seinerzeit mit 30 Werkswagen aufkreuzen müssen..." Porsches Ziel war hoch. Es hieß "Marken-Weltmeisterschaft". Der Preis spielte anscheinend keine Rolle. Computer rechneten den neun Vertragspiloten (einmal waren es sogar zwölf) für jede Rennstrecke eine Optimalzeit vor - den Charakter, die Fahrweise und den Ehrgeiz dieser Menschen auf einen Nenner zu bringen, hätte auch das Elektronengehirn nicht geschafft. Den Gegner zu umzingeln, ihn zu walzen und mit Hilfe der hauseigenen Technik zu schlagen war das Ziel. Von den zehn Läufen Marken-WM gewann Porsche sieben, sechs davon durch "technischen k.o.". Dreimal schlug man sich selbst k. o., und bevor die Zeit auch diese Siege glorifiziert und die Niederlagen aus dem Gedächtnis gestrichen hat, möchte ich den Film der Langstreckenrennen 1969 noch einmal abrollen lassen - unretuschiert und im Originalton, so wie ich ihn erlebte.

Deutsch

Autor:  Helmut Zwickl 
Format: 24x28 cm, Hardcover im Schuber 
232 Seiten, ca 250 Fotos
limitierte Auflage 1500 Stück

ArtNr. PW- Weltmeister

Weltmeister - 1969 eine Rennsaison mit Porsche - Details
€ 69,00
- Stück
Menge  
 
Artikel 1 - 6 von 6

© 2018 Slot32, Ihr Shop für Slotcars und Slotcar Zubehör